Der Wahlkampf 2016 ist eröffnet

Schießerei in Köpenick

schiesserei

Die Partei Die PARTEI, OV TK, traf sich am 9. Juni 2016 zu einem ordentlichen Politbierow in der Schlossplatzbrauerei Köpenick, um deutlich überzüchtete Biere dahingehend zu prüfen, ob sie nach TTIP exportfähig wären. Die Prüfung musste abgebrochen werden, da Chlorhuhn als Beilage nicht vorrätig war. Selbst Currywurst war aus, das Bollwerk artgerächter, stubenreiner Ernährung. Auch ohne Ergebnis wurde a priori ein Punktabzug verhängt. Ferner wurde die letzte Prüfung im Fach Fotogeni(ali)tät abgenommen. Die Fotoschießerei vor dem Rathaus Köpenick, dem designierten Arbeitsplatz der anwesenden Kandidaten, konnte konspirativ gefilmt werden.

ALLES ZUR WAHL 2016